Covid-19 / Keine Reiseeinschränkungen im Falle einer Krebstherapie

Reiseeinschränkungen gelten nicht im Falle von tumorbedingten Therapien, auch Hotelübernachtungen sind in diesem Fall möglich. Gerne stellen wir Ihnen eine entsprechende Bescheinigung aus, damit Sie Ihre Therapie nicht verschieben müssen. Wir sind weiterhin für Sie da!

Vitamin B17 Therapie

Folgende beiden Erkenntnisse sind die Grundlage der Vitamin B17 Therapie hier in der Praxis.

‣ „Vitamin B17“ werden krebshemmende Fähigkeiten zugeschrieben.

‣ Ein funktionsfähiges Immunsystem ist grundsätzlich in der Lage, Krebszellen zu erkennen und dauerhaft zu eliminieren.

Ein wichtige Kombination auf dem Weg zur Beseitigung von Krebszellen ist die „Vitamin B17“-Behandlung.

Seit 30 Jahren wende ich die Vitamin B17 Therapie bei an Krebs erkrankten Patienten an. Inzwischen habe ich viele tausend Patienten behandelt und kann auf eine umfangreiche Erfahrung mit dieser Substanz zurückblicken.

Bei „Vitamin B17“ handelt es sich um kein echtes Vitamin, sondern um ein sogenanntes Pseudovitamin. Der Begriff wird gemeinhin pauschalierend für die cyanogenen Glycoside Amygdalin, Laetril und Mandelonitril verwendet. Diese Pflanzenstoffe kommen in nativer Form insbesondere in Steinfrüchten vor. Nachstehend wird der Begriff ausschließlich als Synonym für Amygdalin verwendet, der im Gegensatz zu dem semisynthetischen Laetril und Mandelonitril den ursprünglichen, naturidentischen Rohstoff bezeichnet.

Nach meinen Therapieansatz soll Amygdalin die Krebszellen direkt zerstören, während die Immuntherapie den Krebs möglichst dauerhaft zurückdrängen soll.

Wir erhalten das Vitamin B17 aus einer deutschen Apotheke; in der Praxis wird es zusätzlich photodynamisch aktiviert und aufgearbeitet.

Die Vitamin B17-Therapie kann ihre ganze Heilwirkung nur dann entfalten, wenn die Behandlung mit Therapiemaßnahmen kombiniert werden, die die Krebs-Zellzahl verkleinern und die das Immunsystem dementsprechend aufbauen. Es müssen alle Defizite ausgeglichen werden.

Hierzu ist eine Untersuchung notwendig, die feststellt, welche Stoffe dem Körper fehlen und es erfolgt eine Ergänzung aller dieser Defizite durch Infusionen.

Die gesamte Behandlung findet an fünf Tagen in der Praxis statt. Es werden verschiedene Vitamin B17 Infusionen gegeben, bis eine entsprechende Hochdosis erreicht ist. Der dadurch entstandene hohe Wirkspiegel soll zu Hause durch die Einnahme von Kapseln weiter aufrecht erhalten werden. Die dafür notwendigen Präparate erhalten Sie aus einer deutschen Apotheke, die individuell für Sie nach meiner Rezeptur das Vitamin B 17-Amygdalin herstellt.

Der Ablauf einer Vitamin B17 Therapie

 

Vitamin B17 Therapie